Link verschicken   Drucken
 

Unser Kirchengemeinderat

So wie in jeder anderen evangelisch lutherischen Gemeinde gibt es auch in der Erlöserkirchengemeinde einen Kirchengemeinderat. Der Kirchengemeinderat wird alle sechs Jahre neu gewählt. Allein die Pastorinnen und Pastoren gehören dem Gremium schon durch ihr Amt an.

Der Kirchengemeinderat ist das wichtigste Gremium der Kirchengemeinde "Die Kirchengemeinde wird durch den Kirchengemeinderat geleitet. Dies geschieht in gemeinsamer Verantwortung aller Mitglieder …" ( vgl. Art. 24 und 25 der Verfassung der Nordkirche) Er "entscheidet im Rahmen des geltenden Rechtes über die Angelegenheiten der Kirchengemeinde." (ebd.).

Als Vorsitzende/n wählt der Kirchengemeinderat ein Mitglied aus seiner Mitte. In unserem Kirchengemeinderat führt Pastor Johannes Bornholdt den Vorsitz. Doch sind nicht nur die Pastorinnen und Pastoren Ansprechpartner für die Gemeindeglieder, sondern alle Kirchengemeinderatsmitglieder.

Am 1. Advent 2016 wurde der Kirchengemeinderat neu gewählt. Seit der Einführung am 15. Januar 2017 ist er nunmehr im Amt.

Dem Kirchengemeinderat der Erlöserkirchengemeinde gehören an (alphabetische Reihenfolge):

 

  • Johannes Bornholdt (Vorsitzender, Pastor)
  • Almuth Bretschneider (Pastorin)
  • Amke Dreyer
  • Kuno Klein
  • Stefan Kolleck
  • Dagmar Knust-Timm
  • Simone Kruse-Kloppe
  • Gudrun Rosteck
  • Harald Tobies (Stellv. Vorsitzender)
  • Frank Wägner